Die Sonne
Die Kometen
Rückblick 2014
Rückblick 2015
Rückblick 2016
New Horizons
Rosetta
Rückblick 2015

Rückblick 2015 der "Sonntagsgruppe"

02. Januar 2016



Start der Sonntagsgruppe war am 02. Februar 2014

Das Ziel war:
Das Erarbeiten der Themen im Grundwissen und aktuellen Bereich richtet sich nach den Wissensschwächeren um einen Ausgleich zu ermöglichen. Voraussetzung ist Abwechslung und der Spaß darf auch nicht vergessen werden.


Unser Interesse war sehr auf „Astronews“ ausgerichtet. Wir haben mit Begeisterung nicht nur die Rosetta Mission „Landung auf dem Kometen 67P/Tschurjomow – Gerasimenko“ (Leitung DLR) verfolgt, sondern auch die New Horizons Mission „Vorbeiflug an Pluto“ (Leitung NASA). Es waren generationsübergreifende Missionen. Die Erbauer der Sonden mussten im Laufe der Vorbereitungs- und Entwicklungszeit die Projekte der nächsten wissenschaftlichen Generation übertragen, was perfekt funktioniert hat. Die Auswertungen der Sonden laufen weiter. Wir bleiben dran!

Dass, was wir wissen wollen, wird in den dazugehörigen Bereichen nachgeforscht. Um einiges in der Astronomie besser zu verstehen, tasten wir Anfänger uns langsam in der Astronomie im Sonnensystem, Größen, Entfernungen, Sternkunde (Alter+Ablauf), Arten von Galaxien, chemische Elemente, Spektralspektroskopie usw. vor, aber nur allgemein gehalten, denn die Bereiche sind jeweils riesig groß.

Mit Astronomie unseren Horizont zu erweitern hat uns sehr viel Spaß gemacht. Und kleine Unstimmigkeiten gehören dazu, sie werden gelöst und fördern sogar das Zusammengehörigkeitsgefühl der Gruppe.

Auf jeden Fall machen wir auch 2016 weiter so!!!

Die "Sonntagsgruppe"